Hotels In Kos


Kos

Ursprüngliches Kos

Die Landschaft im Inselinneren ist malerisch und abwechslungsreich. Fruchtbare Ebenen wechseln ab mit zerklüfteten Landstrichen und einer interessanten Bergflora und Fauna. In vielen Kirchen in den Bergdörfern gibt es oft ganz hervorragende Beispiele traditioneller Ikonenmalerei.

Wer in der Mittagshitze eine Pause nötig hat, wird den Charme eines typisch griechischen Kafenions zu schätzen wissen, wo sich die Herren täglich zum Plaudern oder Tavli-Spielen treffen. Fast unnötig zu sagen, dass man auf gerade auf Kos - wegen der spannungsreichen Nähe zur Türkei - keinen "türkischen" Mokka bestellen sollte.

Eine besondere Spezialität, die man in den Cafes oft bekommen kann, ist eine kupferrote, sehr wohlschmeckende Limonade, die aus Zimt und Bergquellwasser zubereitet wird.

19

Insel Kos Griechenland

Kos island (English)

Anfang - Stichwörter:
Insel Kos Griechenland, Hotels In Kos und Kos Karte
Ursprüngliches Kos